Januar 2018
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Ein schöner Tag!

Nein, Nein, heute geht es mal nicht um einen Besuch in der Arena, wie die Überschrift vermuten läßt.

Manchmal kommen – ungeplant – genau die Leute zusammen, mit denen man gerne zusammen ist und die auch zueinander passen – auch wenn Dortmund- oder gar Köln-Fans dabei sind. Aber Fußball war nicht das Hauptthema an diesem Abend, sondern Geburtstag. Also mein Geburtstag. So ungefähr der …zigste! (Die Zahl ist nicht mehr so wichtig, wenn wieder mal eine Null hinten steht.) Es wurde also ein genialer Abend mit Essen und Trinken und Dummes-Zeug-reden. Ganz so, wie man es gerne hat.

Aber so ein Geburtstag hat ja noch einen anderen Vorteil: Geschenke! Man bekommt viele sinnvolle und nützliche Geschenke. Da ist zum Beispiel der MSV-Gartenzwerg oder ein neues MSV-Glas oder die Geburtstagskarte vom MSV (mit Autogrammen) oder auch ein wunderschönes Trikot. Da steht hinten „Rolf das Zebra“ drauf. Und eine Nummer ist auch drauf. Ich weiß gar nicht, warum das jetzt eine 60 ist – kann ich mir nicht erklären. Ich hatte es auch schon in der Arena an, aber alle Leute fragten mich, ob das mein Alter ist. Das ist schon unangenehm!

Das wollte ich aber gar nicht alles erzählen. Da war noch was Anderes. Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines neuen leichten Netbooks mit „Überall-Internet“. Also technisch durchaus in der Lage, jederzeit Artikel zum MSV zu schreiben und ins Netz zu stellen. Und dazu noch eine externe Festplatte, damit ich auch alles speichern und sichern kann. Aber da waren schon ungefähr X-Millionen Musiktitel drauf, die ich jetzt alle hören muß. Daher bleibt wenig Zeit zum Schreiben (bin ja als Mann nicht „multi-tasking-fähig).

Apropos Musik: Wenn ich das alles gehört habe, könnte ich ja mal ein paar Vorschläge machen für die Musikberieselung in der Arena vor dem Spiel. Die hat sich nämlich noch nicht der Leistung der Mannschaft angepasst. Ist immer noch unterirdisch schlecht. Bei mir kämen dann so Gruppen wie Status Quo, Alan Parson, ELO, Genesis, Mike Oldfield oder ganz aktuell Blackmores Night (heute im Theater am Marientor-so gut wie der MSV) zum Zuge.

Aber natürlich bleibt die Hymne – das ist ja das Wichtigste bei den Spielen!

Man sieht sich Freitag gegen Obergrausen!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.